Bergtouren

Bergtouren rund um Hohenschwangau im Allgäu

Saloberkamm Wanderung – auf des Königs Spuren

Diese leichte und schöne Gebirgswanderung, die die Bezeichnung „Saloberkamm – auf des Königs Spuren“ trägt, führt über den Falkensteinkamm, dessen höchster Gipfel der 1293 Meter hohe Salober ist. Entlang der Strecke liegen die beeindruckende Burgruine Falkenstein und die urige Salober Alm, in der es leckere Allgäuer und Tiroler Köstlichkeiten gibt. Phantastische Landschaftsimpressionen und Ausblicke auf das Voralpenland runden die Tour gelungen ab.

mehr
am 01.11.2017
Die 2082 Meter hohe Ammergauer Hochplatte

Die 2082 Meter hohe Ammergauer Hochplatte ist ein markanter Berg, der als höchste Erhebung im Landkreis Ostallgäu gilt. Geübte Bergwanderer können den Gipfel der Hochplatte bei der hier vorgestellten Rundwanderung erklimmen und einen unvergesslichen Ausblick über das weite Voralpenland genießen, der bis zur Zugspitze reicht.

mehr
am 31.08.2016
Über den Buchenberg auf den Schwangauer Tegelberg

Rund um Hohenschwangau sind viele tolle Wanderungen in der traumhaften Allgäuer Gebirgslandschaft möglich. Eine besonders reizvolle Bergtour führt von Buching über die Buchenberg Alm, das Mühlberger Älpele und die Drehhütte auf den Schwangauer Tegelberg. Grandiose Panoramen, abwechslungsreiche Landschaftsimpressionen und urige Hütten am Wegesrand machen diese Wanderung unvergesslich.

mehr
am 27.07.2016
Freizeitmöglichkeiten am Tegelberg

Am Tegelberg in Schwangau gibt es eine 760 Meter lange Sommerrodelbahn, die der ganzen Familie jede Menge Gaudi verspricht. Der 1881 Meter hohe Tegelberg ermöglicht darüber hinaus noch viele weitere Freizeitaktivitäten, die einen Ausflug hierhin für Erwachsene und Kinder zu einem tollen Erlebnis machen.

mehr
am 08.06.2016
Vom Tegelberg zur Alpe Jägerhütte

Rund um Hohenschwangau erwarten Wanderer paradiesische Bedingungen mit vielen schönen Touren für alle Ansprüche, die durch eine Traumlandschaft führen. Direkt hier vor der Haustüre verläuft auch die ca. 17 km lange Tour vom Tegelberg zur Alpe Jägerhütte, die Wanderern mit genügend Kondition unvergessliche Urlaubsstunden garantiert.

mehr
am 27.04.2016
Der Säuling bei Schwangau

Der 2047 Meter hohe Säuling steht bei Schwangau in den Ammergauer Alpen. Der Berg wird aufgrund seiner imposanten Statur auch „Wächter des Allgäus“ genannt und er gilt als Wahrzeichen der ganzen Region.

mehr
am 27.03.2015
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.