Geschichte

Kultur rund um Hohenschwangau im Allgäu

Kultur in Schwangau

Rund um Hohenschwangau warten auf kulturinteressierte Menschen zahlreiche Highlights. Neben den weltbekannten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie dem Museum der Bayerischen Könige, gibt es hier auch historische Kirchen und sogar ein altes Römerbad zu entdecken.

mehr
am 24.04.2019
Alte Römerspuren im Voralpenland

Vor rund 2000 Jahren eroberten die alten Römer das Voralpenland und gründeten die Provinz Raetien, zu der auch das Gebiet des heutigen Allgäus gehörte. In der Hauptstadt Cambodunum, dem heutigen Kempten, und an vielen weiteren Orten im Allgäu entstanden Bauwerke und Siedlungen, deren Spuren geschichtlich interessierte Menschen auch heute noch entdecken können.

mehr
am 03.10.2018
Wallfahrtskirche St. Coloman in Schwangau

Die Wallfahrtskirche St. Coloman, die in ihrer jetzigen Form im 17. Jahrhundert zu Ehren des irischen Pilgers Coloman errichtet wurde, ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten rund um Hohenschwangau und in Bayern überhaupt.

mehr
am 30.05.2018
Städte rund um Hohenschwangau

Geschichtlich und kulturell interessierte Menschen können in Hohenschwangau auf den Spuren der bayerischen Könige wandeln, die hier ihre weltbekannten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau erbauen ließen. Rund um das Dorf der Königsschlösser erwarten Allgäu-Urlauber aber auch interessante historische Städte, die mit zahlreichen alten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten begeistern.

mehr
am 26.08.2015
Wagner Jahr: Richard Wagner & König Ludwig

Den bayerischen Märchenkönig Ludwig II. und den berühmten Komponisten Richard Wagner verband eine innige Freundschaft und die Liebe zu Dichtung und Musik. Ludwig II. war begeistert von den Opern Wagners, rettete den Komponisten aus finanziellen Notlagen und förderte ihn, wo er nur konnte.

mehr
am 14.05.2013
König Ludwig II. von Bayern

Ludwig II. war von 1864 bis zu seinem Tod 1886 der König von Bayern. Der auch „Märchenprinz“ genannte Monarch fasziniert auch mehr als hundert Jahre nach seinem Tode sehr viele Menschen, allen voran aufgrund seiner traumhaften Schlösser, mit deren Bau er sich ein Denkmal gesetzt hat und die heute berühmte Sehenswürdigkeiten sind.

mehr
am 20.03.2013
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.