Ankunft
Abreise
Erwachsene
2
Kinder
0
Winter
pro Seite
Sortieren

Winter

Auf dem Tegelberg: Skitourengehen

Das Skitourengehen entwickelt sich zu einer immer beliebter werdenden Wintersportart. Auch am Tegelberg in Schwangau gibt es eine eigens für Tourengeher ausgewiesene Route, auf der diese den Berg erklimmen können. Bei der 7,9 Kilometer langen Skitour auf den Tegelberg erwarten Wintersportfreunde unvergessliche Naturimpressionen und Weitblicke über das verschneite malerische Voralpenland.

mehr

Winter

Winterliche Hüttenwanderungen

In der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Landschaft rund um Hohenschwangau in ein Winterwunderland aus Schnee und Eis. Im Antlitz der Königsschlösser und prächtiger Berge kann man hier zahlreichen winterlichen Sport- und Freizeitaktivitäten nachgehen. Besonders beliebt sind winterliche Hüttenwanderungen, die eine reizvolle Kombination aus Naturgenuss und gemütlicher Hüttenromantik bieten.

mehr

Winter

Inmitten schneebedeckter Berge: Das Schloss Neuschwanstein

Das weltberühmte Märchenschloss Neuschwanstein in Schwangau bei Füssen darf bei einem Allgäu Urlaub auf keinen Fall auf dem Ausflugszettel fehlen. Einen ganz besonderen Charme entfaltet das Schloss im Winter, wenn es von schneebedeckten Bergen umgeben ist und den Mittelpunkt einer romantischen Kulisse wie aus dem Bilderbuch darstellt. Anders als im Sommer kann das Schloss im Winter in Ruhe und ohne Touristentrubel besichtigt werden.

mehr

Winter

Winterwanderung zur Marienbrücke

Eine Winterwanderung zur Marienbrücke mit dem Besuch der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein verspricht der ganzen Familie einen gelungenen Urlaubstag mit jeder Menge abwechslungsreichen Eindrücken. Die Mitte des 19. Jahrhunderts entstandene Marienbrücke bietet einen traumhaften Ausblick über die Pöllatschlucht und auf das nahegelegene Schloss Neuschwanstein, das zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands gehört.

mehr

Winter

Naturschauspiel in der kalten Winterzeit

Die tägliche Rotwildfütterung nahe Schwangau-Brunnen ist ein unvergessliches Wintererlebnis in der freien Natur. Die ganze Familie kann bei diesem besonderen Schauspiel, das vom 25. Dezember und danach, solange wie Schnee liegt, täglich um 15 Uhr stattfindet, über 100 freilebende Hirsche aus nächster Nähe bestaunen, die sich an einer Futterstelle versammeln, um sich zuvor für sie bereitgelegte Delikatessen abzuholen.

mehr

Winter

Gemütliche Winterwanderung zur Vilser Alm

Eine gemütliche Winterwanderung durch eine märchenhaft verschneite Schneelandschaft, kulinarische Köstlichkeiten in einer gemütlichen Berghütte und zum Abschluss vielleicht eine rasante Schlittenfahrt – bei einer Winterhüttenwanderung zur Vilser Alm können Allgäu-Urlauber die kalte Jahreszeit von ihren herrlichen Seiten genießen. Dieser winterliche Ausflug eignet sich auch bestens für die ganze Familie.

mehr

Winter

Langlaufloipen rund um Hohenschwangau

Rund um Hohenschwangau finden Skilangläufer paradiesische Bedingungen vor. Im Antlitz der Königsschlösser und prächtiger verschneiter Berge können sie hier auf zahlreichen Loipen für jeden Anspruch in einer faszinierenden Winterlandschaft unterwegs sein. Die Gemeinde Schwangau wurde mit dem Zertifikat „DSV nordic aktiv Langlaufzentrum“ ausgezeichnet, was ein attraktives Langlauf-Streckennetz garantiert.

mehr

Winter

Der Ellegg-Skilift Faistenoy

Im malerischen Oberallgäuer Kneipp- und Luftkurort Oy-Mittelberg befindet sich der Ellegg-Skilift Faistenoy, der für seine familiengerechten Abfahrten bekannt ist. Das kleine Skigebiet liegt mitten in einer malerischen Schneelandschaft und ist für alle ideal, die Naturgenuss und Spaß fernab überlaufener Wintersportzentren suchen.

mehr

Winter

Winterwandern rund um Hohenschwangau

Beim Winterwandern rund um Hohenschwangau kann man die kalte Jahreszeit von ihrer schönsten Seite erleben. Ein weites Netz von ca. 50 Kilometern gut geräumter Wege verläuft durch die traumhafte Schneelandschaft rund um den Schwangauer Ortsteil.

mehr

Winter

Flutlichtskifahren

Das märchenhafte Land der Schlösser, Berge und Seen rund um Hohenschwangau ist in den kalten Monaten von einer weißen Pracht bedeckt und präsentiert sich als wunderschöne Winterlandschaft.

mehr

Winter

Die Breitenbergbahn in Pfronten

Ein sehr schönes Ziel zum Skifahren im Allgäu ist der Breitenberg in Pfronten. Dort bringt die Breitenbergbahn ihre Gäste im Winter in das Skigebiet Breitenberg-Hochalpe, das als größtes und schneesicherstes Skigebiet des Allgäus gilt. Inmitten einer herrlichen Schneelandschaft warten auf Wintersportfreunde hier abwechslungsreiche Pisten und Loipen, ein Funpark für Snowboarder sowie die größte Naturrodelbahn des Allgäus.

mehr

Winter

Mit dem Pferdeschlitten durch die Winterlandschaft

Die romantischen Pferdeschlittenfahrten im Winter rund um Hohenschwangau bieten die wundervolle Möglichkeit, die kalte Jahreszeit von einer ihrer schönsten Seiten zu genießen und dabei die traumhaft malerische Schneelandschaft rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau kennenzulernen. Eingehüllt in warme Decken startet man mit dem Pferdeschlitten entweder zu besonderen Zielen, wie der Wildtierfütterung nahe des Bannwaldsees, oder zu individuellen Rundfahrten.

mehr