Winter

Hohenschwangau im Winter

Das Festspielhaus in Füssen: Winterprogramm 2015/2016

Das Festspielhaus Füssen ist ein Theater und Veranstaltungshaus, das sich in traumhafter Lage direkt am Ufer des Forggensees befindet und seine Besucher mit abwechslungsreichen und vergnüglichen Kulturveranstaltungen begeistert. Auch im Winterprogramm 2015/2016 sind wieder einige tolle Schmankerln dabei, die der ganzen Familie jede Menge Spaß versprechen.

Das Festspielhaus Füssen am Forggensee zeichnet sich durch eine herrliche Lage, eine funktionelle und ästhetische Architektur sowie ein herausragendes Gastronomie-Angebot aus, das vor und nach den Veranstaltungen bestens für das leibliche Wohl der Besucher sorgt. Hier kann man innerhalb eines traumhaft schönen Ambientes einen vergnüglichen und gelungenen Abend verbringen. Im Winter 2015/2016 finden im Festspielhaus Füssen tolle Musicals, Konzerte, Theateraufführungen und weitere Veranstaltungen statt, die Spaß und erstklassige Unterhaltung garantieren. Wir stellen Ihnen das Programm nachfolgend näher vor.

Lustig und spannend beginnt der November mit der Veranstaltung „Der Komödienstadl – Ein Garten voll Schlawiner“, die am 05., 06. und 07. November um 19.30 Uhr im Theatersaal des Festspielhauses Füssen aufgeführt und dabei auch für das TV aufgezeichnet wird. Am 20. und 21.11. sowie am 27. und 28.11. um jeweils 19:30 Uhr lädt das Musical „WIR 18 – der Geschichtenerzähler“ dazu ein, große Gefühle bei der bewegenden Liebesgeschichte des Iren Chris O´Brien und seiner Mary mitzuerleben, die in den 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts spielt.

Zauberhaftes Ballett, farbenprächtige Kostüme und eine phantastische Geschichte erwarten die Besucher des Festspielhauses am 13.12. um 17:00 Uhr bei der Veranstaltung „Der Nussknacker – Kiew Modern Ballett“. Am 15.12. um 20:00 Uhr wird in Füssen die Vorfreude aufs Weihnachtsfest geweckt, wenn die beliebte Sängerin Anna Maria Kaufmann mit ihren „Special Guests“ die schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder präsentiert. An Weihnachten, nämlich den 25.12. um 18:00 Uhr, ist die beste Irish Dance Show der Welt in Füssen zu Gast und sorgt mit ihren spektakulären Step-Einlagen und unvergesslichen Showelementen bei „Magic of the Dance“ für Riesenspaß und staunende Zuschauergesichter. Die besten Stepptänzer der Welt erzählen dabei eine rührende Liebesgeschichte. Das Jahr endet im Festspielhaus an Silvester um 18:00 Uhr mit dem Musical „Phantom der Oper“ in der Originalversion von Sasson/ Sauter in deutscher Sprache.

Das neue Jahr 2016 beginnt mit einer mitreißenden Party und der Veranstaltung „Musical Welthits“ am 05.01. um 20:00 Uhr. Nur vier Tage später, am 09.01. um 19:00 Uhr, führt das St. Petersburg Festival Ballett mit „Schwanensee“ eine romantisches Märchen auf, das dank spektakulärer Choreografien, einem grandiosen Bühnenbild und wunderschönen Kostümen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Eine Mischung aus unterschiedlichen Musikarten präsentiert die Kemptener Hilde-Bigband, das größte sinfonische Blasorchester mit Gesang Deutschlands, am 16.01. um 20:00 Uhr in Füssen. Mit „Der kleine Prinz“ und „Sissi“ erwarten die Besucher des Festspielhauses am 20. und 21. Januar um 20:00 Uhr zwei echte Musical-Highlights für die ganze Familie, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit einer Hommage an die berühmte Rockband Queen bei „One Night of Queen“ endet der Monat am 30.01. um 20:00 Uhr. Bei allen Hits der Band wird das Festspielhaus bis in den späten Abend hinein so richtig gerockt.

Mit der Joh.-Strauß Operette „Wiener Blut“ am 2. Februar, der Konzertshow „Abba Gold“ am 01.März und dem Musical „Hair“ am 04. März endet das abwechslungsreiche Winterprogramm des Festspielhauses Füssen in der Saison 2015/2016.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.