Radtouren

Radtouren rund um Hohenschwangau im Allgäu

Von Schwangau über das Mühlberger Älpele zur Buchenberg Alm

Die herrliche Bergwelt rund um das Dorf der Königsschlösser Hohenschwangau bietet auch Mountainbikern beste Voraussetzungen für schöne Touren. Eine besonders reizvolle Mountainbike Tour, die mit abwechslungsreichen Landschaftsimpressionen, tollen Panoramen und Allgäuer Hüttenflair begeistert, führt von Schwangau über das Mühlberger Älpele zur Buchenberg Alm.

Im Allgäuer Königswinkel rund um Hohenschwangau gibt es jede Menge Forstwege und Trails, die durch eine wunderschöne Landschaft verlaufen und Mountainbike-Freunden tolle Touren ermöglichen. Ein abwechslungsreiches Streckenprofil, unvergessliche Ausblicke auf das weite Voralpenland und ein engmaschiges Hüttennetz sorgen in der Region dafür, dass Mountainbiker voll auf ihre Kosten kommen. Wir stellen Ihnen nachfolgend eine ca. 26,4 Kilometer lange Tour vor, die von Schwangau über das Mühlberger Älpele zur gemütlichen Buchenberg Alm führt. Sie verlangt zwar etwas Kondition, bietet dafür aber vielfältige schöne Urlaubseindrücke und macht richtig Spaß. Besonders reizvoll ist die Tour freitags, wenn auf der Buchenberg Alm die Biker-Abende stattfinden, bei denen Mountainbiker gemütlich zusammensitzen und Gleichgesinnte kennenlernen können.

Start- und Zielpunkt der Tour ist die Königliche Kristall-Therme in Schwangau. Hier schwingen sich die Mountainbiker auf ihr Rad und fahren zunächst ohne abzubiegen in nördlicher Richtung durch die Gemeinde, um auf dem Alemannenweg Richtung Mühlberg zu rollen. Nach ungefähr zwei Kilometern queren sie die Straße Richtung Brunnen, fahren über eine Brücke und biegen rechts ab, um erneut eine Brücke zu überqueren. Weiter geht es Richtung Bundesstraße, um kurz vor dieser links auf einen Wirtschaftsweg abzubiegen und diesem bis zu seinem Ende zu folgen. Nun queren die Biker die Bundesstraße und fahren Richtung Drehhütte weiter. Nach ca. 500 Metern, bei einem Gedenkstein, biegen sie links auf den Forstweg ab, der sie in der Folge zum Mühlberger Älpele bringt.

Die Tour begeistert mit abwechslungsreichen Natureindrücken und phantastischen Ausblicken auf den Königswinkel mit seinen Schlössern, Bergen und Seen. Die nun anstehende ca. 7,5 km lange Auffahrt testet die Kondition, macht aber auch richtig viel Spaß. Schließlich gelangen die Mountainbiker zu einer Wegkreuzung, bei der es links Richtung Buching und rechts hinauf zum Mühlberger Älpele geht. Die kurze, aber anstrengende Auffahrt zum Älpele, einer von idyllischen Weidewiesen umgebenen unbewirtschafteten Hütte, lohnt sich, denn hier lässt sich wunderbar eine Brotzeit genießen. Anschließend geht es zurück zur Abzweigung nach Buching. Die Mountainbiker folgen nun einfach der Beschilderung zur Buchenberg Alm, die auf einem Aussichtsplateau auf 1140 Höhenmetern steht und über gemütliche Stuben sowie eine herrliche Sonnenterrasse verfügt. Die urige Berghütte verwöhnt ihre Besucher mit leckeren Köstlichkeiten, die aus frischen regionalen Zutaten zubereitet werden und sich beim Ausblick aufs Voralpenland und die Ammergauer Berge genießen lassen.

Ausgeruht und frisch gestärkt geht es dann zurück. Die Mountainbiker fahren zunächst auf dem Hauptweg Richtung Buching, folgen der Bundesstraße nach links und nehmen nach einem Gasthof und zwei weiteren Häusern rechts den Radweg. Hier biegen sie nach etwa 150 Metern rechts auf den Bannwaldsee-Radweg ab, der sie wieder zu den Brücken bei Mühlberg und schließlich nach Schwangau zurückführt. Nach der Tour bietet sich ein Besuch der Königlichen Kristall-Therme an, um so richtig zu relaxen.

Die Mountainbike Tour von Schwangau über das Mühlberger Älpele zur Buchenberg Alm verspricht abwechslungsreiche Eindrücke und einen absolut gelungenen Urlaubsausflug auf dem Bike. Diese Tour sollten Mountainbiker mit genügend Kondition bei ihrem Aufenthalt in Hohenschwangau nicht verpassen.


Bewertung: 4.7/5 auf Grundlage von 639 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.