Radtouren

Radtouren rund um Hohenschwangau im Allgäu

Radweg der romantischen Straße

In Füssen im Allgäu treffen beliebte Fernradwege aufeinander, darunter auch der Radweg der Romantischen Straße, die als bekannteste und beliebteste deutsche Ferienstraße gilt. Bei der 55,1 km langen Tour von Füssen zur Wieskirche und zurück haben Genussradler die Möglichkeit, in die Romantische Straße reinzuschnuppern und dabei attraktive Sehenswürdigkeiten kennenzulernen und eine traumhafte Landschaft zu genießen.

Die Romantische Straße – eine der größten Urlauberattraktionen Deutschlands – führt auf einer Länge von 413 Kilometern von Würzburg am Main nach Füssen ins Allgäu. Geschichtsträchtige Städte, malerische Dörfer, abwechslungsreiche und wunderschöne Landschaften sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang ihrer Wegstrecke machen den besonderen Reiz dieser ältesten und bekanntesten deutschen Ferienstraße aus. Radfahrer können der Romantischen Straße auf einem Radfernweg folgen, der größtenteils auf Nebenstraßen und Radwegen verläuft. Die letzte Etappe dieses Radfernwegs führt von der Wieskirche bei Steingaden nach Füssen und gilt als besonders reizvoll. Bei einer 55,1 km langen Tour von Füssen zur Wieskirche und zurück haben Genussradler die Gelegenheit, in die Romantische Straße reinzuschnuppern und dabei vielfältige Urlaubsimpressionen zu genießen. Trotz des wunderschönen Allgäuer Bergpanoramas ist das Höhenprofil dieser Tour sehr flach, sodass sie ohne große Anstrengungen gemütlich bewältigt werden kann. Wer möchte hat jedoch in Füssen und Umgebung die Möglichkeit, sich ein E-Bike auszuleihen, das die Tretbewegung mit einem Elektromotor unterstützt. Der Ausgangs- und Zielpunkt der Tour auf dem Radweg Romantische Straße ist die Füssener Tourist Information. Man sollte mindestens zweieinhalb Stunden für den Radausflug einplanen, eher jedoch mehr, da unterwegs auch die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten möglich ist.

Nachdem die Radler bei der Tourist Information auf ihr Bike gestiegen sind, folgen sie der Ausschilderung des Radwegs Romantische Straße und fahren zunächst über Alterschrofen nach Hohenschwangau. Hier befinden sich die weltberühmten Königsschlösser des Märchenkönigs Ludwig II. mitten in einer malerischen Berglandschaft. Sowohl das Schloss Hohenschwangau – ein romantisches Wohnschloss, in dem Ludwig II. größtenteils aufwuchs – als auch das noch bekanntere und prächtig mit goldenem Dekor und allerlei Kunstschätzen ausgestattete Neuschwanstein lassen sich in Form einer etwa halbstündigen Führung besichtigen. Die Fahrradtour verläuft weiter über idyllische Allgäuer Dörfer wie Bayerniederhofen, Trauchgau und Oberreithen nach Steingaden in den sogenannten „Pfaffenwinkel“. Die Radler werden unterwegs mit herrlichen Ausblicken auf die Allgäuer Berge sowie grüne Wiesen und Täler verwöhnt und können sich an einer wohltuenden, frischen Luft erfreuen. In Steingaden steht die Wallfahrtskirche auf der Wies, kurz Wieskirche, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und ein wahres Rokoko-Juwel ist. Die bemerkenswert prachtvoll ausgestattete Kirche sollte man sich auf jeden Fall anschauen – sie zählt nicht umsonst zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Bayerns.

Der Rückweg nach Füssen verläuft zunächst auf derselben Route, bevor die Radler bei Bayerniederhofen in Richtung Forggensee abbiegen – dem größten See des Allgäus. Dieser eigentlich künstliche Stausee präsentiert sich in den Sommermonaten besonders schön, wenn er seinen vollen Wasserstand erreicht. Die Radler fahren eine Weile entlang seines Ufers und folgen dem Verlauf der beliebten Forggensee-Runde, während sie die Ausblicke über das Wasser auf die Berge und die Schlösser des Märchenkönigs genießen. Von Juni bis Oktober verkehren mehrmals täglich zwei Passagierschiffe auf dem See, die immer wieder an Haltestellen an den Ufern anlegen. Da sie auch Fahrräder transportieren, können die Radler den Ausflug auch mit einer Schifffahrt beenden, die ganz besondere Eindrücke bereithält. Die Schifffahrt auf dem Forggensee gehört zu den beliebtesten in ganz Bayern.

Der Radweg Romantische Straße begeistert mit abwechslungsreichen Urlaubsimpressionen inmitten einer Traumlandschaft. Genussradler werden bei dieser reizvollen Tour jede Menge Spaß haben.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.