Ausflugsziele

Ausflugsziele rund um Hohenschwangau im Allgäu

Die Spielgolfanlage in Roßhaupten

Ein sehr schönes Ausflugsziel für Familien und Erholungssuchende ist die Spielgolfanlage in Roßhaupten. Sie befindet sich inmitten eines liebevoll angelegten Kurparks mit einem Kneipp Badeteich, Tretbecken, Abenteuerspielplatz und Kiosk samt Sonnenterrasse. Jung und Alt können in dieser herrlichen Umgebung Spaß haben, die Gedanken schweifen lassen und sich wohlfühlen.

In der nur eine Viertelautostunde von Schwangau entfernten Gemeinde Roßhaupten befindet sich die erste Spielgolfanlage des Ostallgäus – eine liebevoll errichtete 18-Loch-Anlage, die mit einem Minigolfplatz vergleichbar ist. Die Rasenbahnen sind beim Spielgolf jedoch deutlich länger und breiter, wodurch ein authentischeres Golf-Feeling geboten wird. Die großzügigen Bahnen ähneln einem echten Golfplatz mit Hügeln, Mulden und Hindernissen, um die der Golfball herum gespielt werden muss. Auch die Regeln sind denen des echten Golfs nachempfunden, allerdings ohne die strenge Etikette „richtiger“ Plätze. Es geht darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen vom Abschlag in das Loch zu spielen. Wer von den Teilnehmern eines Spiels an allen 18 Bahnen insgesamt am wenigsten Schläge benötigt, hat gewonnen. Schläger und Bälle lassen sich natürlich ausleihen. Erwachsene und Kinder, Golfspieler und Menschen, die in diesen faszinierenden Sport hineinschnuppern möchten, können auf der Spielgolfanlage in Roßhaupten ihr Geschick unter Beweis stellen und jede Menge Spaß haben. Das Spiel fasziniert durch Abwechslung und Bewegung auf einer wunderschönen Anlage, die in einen modernen Kurpark integriert wurde.

Der erst jüngst entstandene Kurpark in Roßhaupten ist ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Umgeben von bewaldeten Berghängen strahlt die Anlage Naturidylle vom Feinsten aus und ist somit wie geschaffen, um die Gedanken schweifen zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Es gibt hier einen kleinen Weiher, der an warmen Sommertagen zum Baden einlädt und der von gemütlichen Liegewiesen mit sonnigen und schattigen Plätzen umgeben ist. Hier hält man es beim Sonnen oder einem kleinen Picknick wahrlich gut aus. Natürlich bietet sich der Kurpark auch für gemütliche Spaziergänge an, bei denen man den Stress des Alltags hinter sich lassen kann. Um den Erholungsfaktor hier noch zu verstärken, gibt es außerdem einen Kneipp-Badeteich und ein Kneipp-Tretbecken. Der berühmte Hydrotherapeut Sebastian Kneipp, dessen Gesundheitslehre, die auf die Heilkraft des Wassers setzt, heute beliebter ist denn je, stammte aus dem Allgäuer Kurort Bad Wörishofen. Die Besucher des Kurparks in Roßhaupten haben die Möglichkeit an den Kneippanlagen Körper, Geist und Seele etwas Gutes zu tun und sich so richtig wohlzufühlen. Ein Abenteuerspielplatz, der kleinen und größeren Kindern Abwechslung und Spaß verspricht, gehört ebenfalls zum Kurpark. Für das leibliche Wohl sorgt ein kleiner Kiosk mit seiner hübschen Sonnenterrasse. Hier lassen sich kleine Snacks, Eis und Erfrischungsgetränke genießen.

Die Spielgolfanlage in Roßhaupten hat bei gutem Wetter bis zum 19.09.2017 täglich ab 10 Uhr geöffnet. Vom 19.09. bis 30.09. öffnet sie um 12 Uhr, und ab dem 05.10. täglich um 13 Uhr. Von November bis März sowie bei Dauerregen bleibt sie geschlossen. Die Schlägerausgabe erfolgt bis zu eine Stunde vor dem Spielende um 18 Uhr. Vor allem Familien mit Kindern, aber auch allen anderen Allgäu-Urlaubern in Hohenschwangau, ist ein Ausflug nach Roßhaupten zur Spielgolfanlage im Kurpark wärmstens zu empfehlen. Hier erwarten einen entspannte und vergnügliche Stunden innerhalb einer idyllischen Kulisse.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.