Blog


Vilseralm

Gipfel-Wanderung auf den Vilser Kegel

Die 12,2 km lange Gipfel-Wanderung auf den Vilser Kegel gilt als anspruchsvoll und sie erfordert Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Für den anstrengenden Aufstieg belohnt wird man mit einem phantastischen Tiefblick auf das malerische Vilstal, den Lech und zahlreiche Allgäuer Seen. Unterwegs wandert man durch eine herrliche Gebirgslandschaft und beim Abstieg lädt die gemütliche Vilser Alm zur Einkehr und dem Genuss leckerer regionaler Köstlichkeiten ein.

mehr...


Das Schloss Neuschwanstein

Tolle Impressionen: Die Dreiländereck-Runde

Wer die traumhafte Gegend rundum Füssen und Schwangau bei einer Mountainbike-Tour näher kennenlernen möchte, sollte die 22,6 Kilometer lange Dreiländereck-Runde in Angriff nehmen. Die Tour hat einen leichten Anspruch und führt vorbei an attraktiven Sehenswürdigkeiten, wie den Königsschlössern, auf den Gipfel des Schwarzenbergmassivs, von dem aus sich ein herrlicher Panoramablick über das malerische Voralpenland bietet.

mehr...


Fahrradfahren

Die Zirmgrat-Runde

Die Zirmgrat-Runde ist eine 27,9 km lange Fahrradtour, die entlang von bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Lechfall und der Burgruine Falkenstein um den langgestreckten Höhenzug Zirmgrat herum verläuft. Genießer, Familien und E-Bike-Fahrer können sich bei dieser gemütlichen Radtour auf die herrliche Allgäuer Voralpenlandschaft und abwechslungsreiche Urlaubseindrücke freuen. An warmen Tagen ist gegen Ende der Fahrradtour auch noch Badespaß im Weißensee möglich.

mehr...


Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein steht inmitten einer wunderschönen Berglandschaft oberhalb von Hohenschwangau, einem Ortsteil der Gemeinde Schwangau, die sich unweit von Füssen im Allgäu befindet. Das Schloss des ehemaligen bayerischen Königs Ludwig II. zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands und wird jedes Jahr von weit über einer Millionen Menschen besichtigt.

mehr...


Der Säuling bei Schwangau

Der Säuling bei Schwangau

Der 2047 Meter hohe Säuling steht bei Schwangau in den Ammergauer Alpen. Der Berg wird aufgrund seiner imposanten Statur auch „Wächter des Allgäus“ genannt und er gilt als Wahrzeichen der ganzen Region.

mehr...


Lobental

Die Kenz Fälle im Lobental

Die Kenz Fälle im Lobental bei Füssen befinden sich mitten in einer herrlichen Allgäuer Landschaft und sind ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Wanderer, Naturfreunde und Familien mit Kindern. Bei einem Ausflug zu diesen sehenswerten Wasserfällen ist man größtenteils auf ruhigen Forstwegen in mittleren Höhenlagen unterwegs und kann sich an tollen Ausblicken auf das Voralpenland erfreuen.

mehr...


Schwarzenbergtour

Eine der schönsten Fahrradtouren: Die 16 Kilometer lange Königliche Schwarzenberg-Runde

Eine der schönsten Fahrradtouren für Genießer, Familien und E-Bike-Fahrer rundum Füssen im Allgäu ist die 16 Kilometer lange Königliche Schwarzenberg-Runde. Bei dieser Tour folgen die Radler den Spuren von Märchenkönig Ludwig II. durch die herrliche Voralpenlandschaft zu Plätzen und Sehenswürdigkeiten, die einen engen Bezug zu dem Monarchen haben. Mit dem Walderlebniszentrum Ziegelwies gehört auch ein beliebtes Familien-Ausflugsziel zu den Wegstationen dieser royalen Radtour.

mehr...


Highline 179

„Highline 179“: Die längste Seilhängebrücke der Welt

Nur etwa 20 Kilometer von den weltberühmten Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau entfernt sorgt seit Ende 2014 eine neue Attraktion für Furore, die wahrlich atemberaubende Erlebnisse verspricht. In der Naturparkregion Reutte überspannt die längste Seilhängebrücke der Welt, „highline 179“, das Tal und sorgt bei Groß und Klein für Adrenalinkicks und ganz besondere Eindrücke.

mehr...


Villaludwig Falkenstein

Abwechslungsreiche Urlaubsimpressionen: Die Mariengrotte und die Burg Falkenstein

Die schöne Mariengrotte und die Burgruine Falkenstein befinden sich auf dem 1268 Meter hohen Berg Falkenstein bei Pfronten im Allgäu. Ein Ausflug auf den markanten Gipfel ist auch für wenig geübte Bergwanderer möglich und verspricht abwechslungsreiche Urlaubsimpressionen und einen traumhaften Weitblick über das gesamte Ostallgäu.

mehr...


Nesselwang

Der Nesselwanger Wasserfall

Der Nesselwanger Wasserfall befindet sich an der 1575 Meter hohen Alpspitz und ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Ausflugsziel. Naturliebhaber und Familien mit Kindern können ihn bei einer gemütlichen Wanderung, die herrliche Landschaftsimpressionen und Weitblicke über das Voralpenland bereithält, von der Talstation der Alpspitzbahn aus erreichen.

mehr...


Vill Ludwig Skizentrum 2015 Thumb 848x400

Das Skizentrum Pfronten-Steinach

Das Skizentrum Pfronten-Steinach am Fuße des Breitenbergs garantiert der ganzen Familie bestes Schneevergnügen bei einem Winterurlaub im Allgäu. Das etwa 30 Hektar große Skigebiet wird von 6 Schleppliften erschlossen und bietet abwechslungsreiche Pisten, geringe Wartezeiten an den Liften und als besonderes Highlight die Möglichkeit zum Flutlichtskifahren.

mehr...


Villa Ludwig Skifahren

Günstiges Skivergnügen in gemütlicher Atmosphäre

Im zur Oberallgäuer Gemeinde Oy-Mittelberg gehörenden Ortsteil Petersthal befindet sich ein 250 Meter langer Familienschlepplift, der günstiges Skivergnügen in gemütlicher Atmosphäre ermöglicht. Fernab des Stresses in großen Skigebieten können vor allem Neulinge und Familien mit Kindern hier jede Menge Wintersportspaß haben.

mehr...


Breitenberg Suitehotel

Die Breitenbergbahn in Pfronten

Ein sehr schönes Ziel zum Skifahren im Allgäu ist der Breitenberg in Pfronten. Dort bringt die Breitenbergbahn ihre Gäste im Winter in das Skigebiet Breitenberg-Hochalpe, das als größtes und schneesicherstes Skigebiet des Allgäus gilt. Inmitten einer herrlichen Schneelandschaft warten auf Wintersportfreunde hier abwechslungsreiche Pisten und Loipen, ein Funpark für Snowboarder sowie die größte Naturrodelbahn des Allgäus.

mehr...


Skifahren rund um Hohenschwangau

Skifahren rund um Hohenschwangau

Der Schwangauer Ortsteil Hohenschwangau ist berühmt für die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Er hat aber noch viel mehr zu bieten – zum Beispiel Skispaß pur für die ganze Familie. Rund um Hohenschwangau findet man beste Bedingungen zum Skifahren, die keinerlei Wünsche offen lassen.

mehr...


Alpspitzbahn Villaludwig

Winterspaß in Nesselwang

In Nesselwang im Allgäu, das nur etwa 20 km von Füssen, Kempten und dem österreichischen Tannheimer Tal entfernt ist, befindet sich das von der Alpspitzbahn erschlossene Skigebiet Alpspitz / Nesselwang. Dort warten auf Wintersportfreunde bestens präparierte Familienpisten, anspruchsvolle Abfahrten für Könner, ein Ski-Kinderland, ein in europaweit einzigartiger Funpark für Snowboarder und zahlreiche weitere Attraktionen, die Winterspaß vom Feinsten versprechen.

mehr...


Sessellift

Perfekt für Anfänger: Die Skitour auf die Alpspitze

Die 7,2 Kilometer lange Skitour auf die Alpspitze in Nesselwang ist eine ideale Einsteiger-Tour, die herrliche winterliche Naturimpressionen und Ausblicke auf das verschneite Allgäuer Voralpenland ermöglicht. Anfänger, die keine Erfahrung im Tiefschnee haben, können bei dieser Skitour im gesicherten Bereich eines belebten Skigebiets unterwegs sein und das Tourengehen wunderbar ausprobieren.

mehr...


Tegelberg Skitour

Auf dem Tegelberg: Skitourengehen

Das Skitourengehen entwickelt sich zu einer immer beliebter werdenden Wintersportart. Auch am Tegelberg in Schwangau gibt es eine eigens für Tourengeher ausgewiesene Route, auf der diese den Berg erklimmen können. Bei der 7,9 Kilometer langen Skitour auf den Tegelberg erwarten Wintersportfreunde unvergessliche Naturimpressionen und Weitblicke über das verschneite malerische Voralpenland.

mehr...


Buronlifte

Das Skigebiet Buronlifte in Wertach

Das Skigebiet Buronlifte Wertach liegt am malerischen Grüntensee und begeistert Wintersportfreunde mit bestens präparierten Pisten für jedes Niveau. Insbesondere Familien mit Kindern und Neulinge werden sich im Skigebiet am Buron, das vom ADAC als günstigstes Skigebiet Deutschlands ausgezeichnet wurde, rundum wohlfühlen.

mehr...


Eisklettern in  Hohenschwangau

Mischung aus Sport, Spaß und Abenteuer: Das Eisklettern

Die malerische Landschaft rund um Hohenschwangau im Allgäu wird in der kalten Jahreszeit zu einem märchenhaften Winterwunderland mit weißen Tälern und imposanten schneebedeckten Bergen. Hier, rund um die märchenhaften Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein, bieten sich einem beste Bedingungen für Wintersport aller Art, zum Beispiel am Tegelberg. Neben Skifahren, Langlauf, Rodeln oder Eissport kann man rund um Hohenschwangau aber auch weniger bekannte winterliche Trendsportarten kennenlernen. Eine davon ist Eisklettern – eine faszinierende Mischung aus Sport, Spaß und Abenteuer.

mehr...


Der Buchenberg

Im Winter: Sportlich unterwegs auf dem Buchenberg

Das Skitourengehen liegt voll im Trend der Zeit und wird immer beliebter unter den Wintersportfreunden. Wer dieses besondere Schneevergnügen mal ausprobieren will, kann das bei der 3,6 km leichten Skitour auf den Buchenberg in Buching tun, die in jeglicher Hinsicht als leicht gilt. Die Skitour begeistert mit traumhaften Winterimpressionen, herrlichen Weitblicken über das Allgäuer Voralpenland und urigem Hüttencharme in der Buchenberg-Alm.

mehr...


Rotwildfütterung

Naturschauspiel in der kalten Winterzeit

Die tägliche Rotwildfütterung nahe Schwangau-Brunnen ist ein unvergessliches Wintererlebnis in der freien Natur. Die ganze Familie kann bei diesem besonderen Schauspiel, das vom 25. Dezember und danach, solange wie Schnee liegt, täglich um 15 Uhr stattfindet, über 100 freilebende Hirsche aus nächster Nähe bestaunen, die sich an einer Futterstelle versammeln, um sich zuvor für sie bereitgelegte Delikatessen abzuholen.

mehr...


Pferdeschlitten

Mit dem Pferdeschlitten durch die Winterlandschaft

Die romantischen Pferdeschlittenfahrten im Winter rund um Hohenschwangau bieten die wundervolle Möglichkeit, die kalte Jahreszeit von einer ihrer schönsten Seiten zu genießen und dabei die traumhaft malerische Schneelandschaft rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau kennenzulernen. Eingehüllt in warme Decken startet man mit dem Pferdeschlitten entweder zu besonderen Zielen, wie der Wildtierfütterung nahe des Bannwaldsees, oder zu individuellen Rundfahrten.

mehr...


Schloss Neuschwanstein

Inmitten schneebedeckter Berge: Das Schloss Neuschwanstein

Das weltberühmte Märchenschloss Neuschwanstein in Schwangau bei Füssen darf bei einem Allgäu Urlaub auf keinen Fall auf dem Ausflugszettel fehlen. Einen ganz besonderen Charme entfaltet das Schloss im Winter, wenn es von schneebedeckten Bergen umgeben ist und den Mittelpunkt einer romantischen Kulisse wie aus dem Bilderbuch darstellt. Anders als im Sommer kann das Schloss im Winter in Ruhe und ohne Touristentrubel besichtigt werden.

mehr...


Weihnachtsmarkt in Hohenschwangau

Weihnachtsmärkte nahe Hohenschwangau

Hohenschwangau hat seinen Gästen, mit den Königsschlössern und zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten in unmittelbarer Nähe, das ganze Jahr über viel zu bieten. Insbesondere auch in der besinnlichen Adventszeit kann man hier herrliche Tage verbringen.

mehr...


Weihnachtszeit in Hohenschwangau

Weihnachtszeit in Hohenschwangau

Kaum irgendwo sonst gibt es soviel erlebbare Romantik wie in Hohenschwangau, wo die weltberühmten Königsschlösser stehen und die beliebte „Romantische Straße“ entlang verläuft. In der besinnlichen Vorweihnachtszeit präsentiert sich der, von einer malerischen Berglandschaft umgebene Schwangauer Ortsteil besonders romantisch. Dann finden hier schöne Advents- und Weihnachtsmärkte statt, die nostalgische Gefühle erwecken und perfekt auf das nahende Fest einstimmen.

mehr...


Ammergauer Alpen

Gipfelwanderung auf die Hochplatte

Die Gipfel-Wanderung auf die 2082 Meter hohe Hochplatte in den Ammergauer Alpen ist eine traumhaft schöne, aber auch anspruchsvolle Bergtour. Vom Wankerfleck, einem der herrlichsten Plätze im Ammergebirge, geht es bei dieser Wanderung am Allgäuer Matterhorn vorbei auf den Gipfel der Hochplatte, von dem aus sich ein unvergesslicher und grandioser Blick über die weite Voralpenlandschaft bietet.

mehr...


Vilseralm

Bergtour für Wanderfreunde

Die Bergtour „Von Vils aufs Brentenjoch“ führt über befestigte Wege, entlang einer traumhaft schönen Landschaft auf den Gipfel des 2000 Meter hohen Brentenjochs. Bei dieser relativ leicht zu bewältigenden, 16, 9 km langen Wandertour kommt man an malerischen Almwiesen vorbei, entdeckt mitunter einige Gämse und kann sich auf leckere Köstlichkeiten in der Vilser Alm freuen. Es ist die ideale Bergtour für alle, die ihren Allgäu-Urlaub mit einer Gipfelbesteigung krönen möchten.

mehr...


Fellhornbahn

Seilbahnen an der österreichisch-deutschen Grenze

Die Reuttener Seilbahnen bringen ihre Gäste auf den 1940 Meter hohen Hahnenkamm, der bei der Gemeinde Höfen in Reutte / Tirol steht. Dieser zu den Tannheimer Bergen gehörende Berg ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel. Im Winter findet man hier ein schönes, familiäres Skigebiet, das keine Wünsche offen lässt, und in den wärmeren Jahreszeiten kommen Wanderer, Naturliebhaber sowie Drachen- und Gleitschirmflieger auf dem Hahnenkamm voll auf ihre Kosten.

mehr...


Bleckenau Fahrradtour

Mountainbike-Tour über die Königsschlösser zur Bleckenau

Die Mountainbike-Tour über die Königsschlösser zur Bleckenau hat eine Streckenlänge von 8,7 Kilometern und einen leichten bis mittleren Anspruch. Sie führt von Füssen aus, vorbei an den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, zum Berggasthaus Bleckenau, das mitten im Naturschutzgebiet Ammergebirge steht. Die Mountainbiker können sich bei dieser Tour auf schöne Naturimpressionen, attraktive Sehenswürdigkeiten und kulinarische Gaumenfreuden in einer geschichtsträchtigen Berghütte freuen.

mehr...


Königsschlösser

Fernwanderweg: Die Zirmgratetappe

Die 15,4 km lange Zirmgrat-Etappe ist eine der schönsten Teilstrecken des Maximilianswegs, einem Fernwanderweg, der entlang der gesamten Alpen von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden führt. Bei der Zirmgrat-Etappe können Wanderfreunde diesen reizvollen Fernwanderweg bei einer Tagestour kennenlernen und sich dabei auf herrliche Landschaftsimpressionen sowie interessante Sightseeing-Highlights am Wegesrand freuen.

mehr...